Isabella Megan Von Oles Clan
Rufname: Megan

Image
Image
Image

Meine Hündin Isabella Megan mit Rufnamen „Megan“ sie ist eine sehr liebe, intelligente Hündin. Sie mag gerne spazieren gehen und danach vor dem Ofen liegen, kuscheln abends auf dem Sofa gehören auch zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. Sie lernt unglaublich schnell, Suchspiele findet Megan auch ganz toll und sie möchte gerne beim Menschen sein!

Megan ist am 16.12.2018 geboren und hat am 28.07.2020 die Zuchtzulassung beim Club für Yorkshire Terrier erhalten.

Megan ist "Mama"

30. September 2021

Megan ist "Mama" von sechs kleinen Welpen

Megan ist "Mama"

Megan wird "Mama"

September 2021

Megan wird in naher Zukunft "Mama"
Bilder der Untersuchung

Zuchtzulassung beim Club für Yorkshire Terrier

Am 28. July 2020

erhält Megan die Zuchtzulassung beim Club für Yorkshire Terrier.

Zuchtzulassung beim Club für Yorkshire Terrier

1. Platz auf der Doglive in Münster VDH ....

19. Januar 2020

V1 (Vorzüglich) 1. Platz auf der Doglive in Münster VDH Sonderleitung vom Klub für Terrier, KFT Jugend CAC (Anwartschaft vom KFT) und Jugend CAC (Anwartschaft)
Hier wurde sie Bester Junghund und hat auch ihr erstes BOB bekommen(BOB bedeutet Best of Breed. Damit wird der Rassenbeste einer Ausstellung bezeichnet, der im Stechen zwischen bester Hündin und bestem Rüden ermittelt wird.

1. Platz auf der Spezialausstellung für Terrier in Bonn VDH.....

15. Dezember 2019

V1 (Vorzüglich) 1. Platz auf der Spezialausstellung für Terrier in Bonn VDH Sonderleitung vom Klub für Terrier, KFT Jugend CAC (Anwartschaft vom KFT) und Jugend CAC (Anwartschaft VDH) Und Megan hat ihr erstes BOS bekommen ( BOS best opposite Sex bedeutet sie ist der Beste Hündin in Ihrer Klasse)

1. Platz auf der Spezialausstellung für Terrier in Bonn VDH.....

2.Platz auf der Ausstellung Rostock VDH Sonderleitung Klub für Terrier

05. Oktober 2019

V2 (Vorzüglich) 2.Platz auf der Ausstellung Rostock VDH Sonderleitung Klub für Terrier, KFT Jugend Reserve CAC (Anwartschaft KFT) Jugend Reserve CAC (Anwartschaft VDH)

1. Platz auf der Nationalen Ausstellung Hude 2019 VDH

04. August 2019

VV1 (vielversprechend) 1. Platz auf der Nationalen Ausstellung Hude 2019 VDH Sonderleitung Klub für Terrier, KFT

1. Platz auf der Nationalen Ausstellung Hude 2019 VDH

1.Platz auf der Spezialausstellung für Terrier in Hamburg VDH

14. July 2019

VV1 (vielversprechend) 1.Platz auf der Spezialausstellung für Terrier in Hamburg VDH Sonderleitung vom Klub für Terrier, KFT

1.Platz auf der Spezialausstellung für Terrier in Hamburg VDH

13. July 2019

VV1 (vielversprechend) 1.Platz auf der Spezialausstellung für Terrier in Hamburg VDH Sonderleitung vom Klub für Terrier, KFT

1.Platz auf der Spezialausstellung für Terrier in Hamburg VDH

1.Platz auf Internationalen Ausstellung Hannover 20019 VDH

07. July 2019

VV1 (vielversprechend) 1.Platz auf Internationalen Ausstellung Hannover 20019 VDH  Sonderleitung vom Verein Deutscher Yorkshire Terrier Club, DYC

1.Platz auf der Internationalen Ausstellung Hannover 2019 VDH

06. July 2019

VV1 (vielversprechend) 1.Platz auf der Internationalen Ausstellung Hannover 2019 VDH Sonderleitung Verein Club für Yorkshire Terrier, CYT

1.Platz auf der Internationalen Ausstellung Hannover 2019 VDH

Geburt

16. Dezember 2018

Megan ist am 16.12.2018 geboren. Sie mag gerne spazieren gehen und danach vor dem Ofen liegen, kuscheln abends auf dem Sofa gehören auch zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. Sie lernt unglaublich schnell, Suchspiele findet Megan auch ganz toll und sie möchte gerne beim Menschen sein.

Formwertnoten und Beurteilungen: Quelle: VDH Ausstellungsordnung

 Bei allen Rassehunde-Ausstellungen können folgende Formwertnoten vergeben werden: Vorzüglich (V) Sehr Gut (SG) Gut (G) Genügend (Ggd) Disqualifiziert (Disq) In der Jüngstenklasse (und Puppy class / Baby Klasse auf Spezial-Rassehunde-Ausstellungen): vielversprechend (vv) versprechend (vsp) wenig versprechend (wv) VORZÜGLICH darf nur einem Hund zuerkannt werden, der dem Idealstandard der Rasse sehr nahe kommt, in ausgezeichneter Verfassung vorgeführt wird, ein harmonisches, ausgeglichenes Wesen ausstrahlt, von großer Klasse ist und eine hervorragende Haltung hat. Seine überlegenen Eigenschaften seiner Rasse gegenüber werden kleine Unvollkommenheiten vergessen machen, aber er muss die typischen Merkmale seines Geschlechtes besitzen.

Wettbewerb „Bester Hund der Rasse (BOB)“ „Bester Hund der Rasse“ wird für jede Rasse/Varietät, für die von der FCI ein CACIB vorgesehen ist, für von der FCI vorläufig anerkannte Rassen, sowie durch den VDH national anerkannte Rassen durchgeführt. Best of Breed (BOB und Best of Opposite Sex (BOS)) Die V1-Jugendhunde, die CACIB Gewinner und die V1-Veteranen konkurrieren um das BOB. Neben dem BOB muss der Richter auch den besten Hund des anderen Geschlechts (BOS) auswählen. Für den Fall, dass ein optionaler Wettbewerb um den Besten des jeweiligen Geschlechtes “Best of Sex” durchgeführt wird): Es konkurriert der Beste Rüde gegen die Beste Hündin für das BOB und das BOS

© 2022 Richarda Viebrock
Image
Image
Image
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.